Kinder-Bobath-Kurs

Auf dieser Seite möchten wir Berufskollegen informieren über die Weiterbildungsmassnahme Kinder-Bobath. Seit 2005 finden in unserer Praxis regelmäßig Kinder-Bobath- Kurse im Rahmen von Praktikums-gruppen statt. Diese Fortbildung ist eine zertifizierte Weiterbildungs-maßnahme die den Kinderphysio-therapeuten berechtigt die Therapie Kinder-Bobath mit den Kranken-kassen abzurechnen.

In Deutschland gibt es verschiedene Kursorte und Einrichtungen, die diese Fortbildung anbieten. Einzusehen sind diese auf der Web-Seite der Gemeinsamen Konferenz der deutschen Bobath-Kurse e.V.. Alle Inhalte dieser Fortbildung unterliegen dem Curriculum der Gemeinsamen Konferenz der deutschen Bobath-Kurse e.V. und werden auch von den Hamburger Kinder-Bobath-Kurszentren angewandt und breücksichtigt.

Unserer Praxis Therapie für Kinder arbeitet seit 2005 aktiv im Kinder-Bobath-Kurs mit, der nach mehreren Wechseln der Fortbildungsträger nun in Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) angeboten und durchgefürt wird. Dabei stellen wir unsere Praxis den Praktikumsgruppen zur Verfügung und die Teilnehmer des UKE-Kurses - unter der Leitung von Frau Gaby Kallinowski und Ute Scheunemann - werden in Theorie und Praxis unterrichtet.

Seit 2007 unterrichtet Tobias Bergerhoff auch Bobath-Kurs als Referent vorgegebene Themen für den gesamten Kurs. Wenn Sie Fragen zu dem Kurs haben, wenden Sie sich bitte an die

universitäre Bildungsakademie des UKE's oder an kontakt@therapiefuerkinder.de.