04.2012 00:05

Physiotherapie in Indien..."back to the roots"

Ragna Marks weilt derzeit in Indien und lebt und arbeitet für 4 Wochen in dem deutsch-indischen Rehazentrum in Mylaudy/Süd-Indien. Ihre Aufgabe: die indischen Physiotherapeuten fit machen in der Therapie der Kinder

4 Wochen gehen schnell vorüber, und auch wenn viel Zeit für Ausflüge und Erkundungen im Landesinneren vorhanden ist, so bleibt das Ziel der deutschen Physiotherapeutin - unserer Kollegin Ragna Marks - soviele Kinder wie möglich zu behandeln und ihnen und deren Eltern eine Perspektive für die nächsten Wochen und Monate zu geben. Die Schulung der indischen Physiotherapeuten (mit Haney Raj) ist hierbei eine wichtige Säule in der erfolgreichen Therapie der betroffenen Kinder. Jeden Tag werden auf's neue die Patienten besprochen und man überlegt gemeinsam, welcher therapeutische Weg der Beste ist.

She spends only 4 weeks to support the indian rehabilitation-centre in the south of India. The ambitious aim: the physiotherapeutical treatment of many handicaped childrens to give them progress in their senso-motoric development. Supported by the education of the affected parents (how to "handle" their childs) one of the most important things - to get the required succes - Miss Ragna Marks teaches the physiotherapists (here with Mr. Haney Raj) and  discusses each day the therapeutical aims that should be reached with each patient.