04.2017 01:28

Frau Anschütz verabschiedet sich...

...aber nur für ein Jahr um dann mit Nachwuchs wieder zurück zu kehren.

Frau Anschütte erwartet noch einmal Nachwuchs und verabschiedet sich im März in den Mutterschutz bzw. die Elternzeit. Wir wünschen ihr erneut alles Gute und viele schöne Momente mit dem zweiten Kind vom gesamten Team der Praxis Therapie für Kinder.