Marleen Müller

Jahrgang 1990

Frau Müller absolvierte von 2009 bis 2013 ein duales Physiotherapiestudium an der Hochschule 21 in Buxtehude. Dies beinhaltete von 2009 bis 2012 eine Ausbildung an der universitären Bildungsakademie des Universitätsklinikums Hamburg Eppendorf. Dieses schloss sie 2013 mit dem Bachelor of Science Physiotherapy ab. Nach Abschluss ihres Examens arbeitete Frau Müller von Anfang 2013 bis Anfang 2017 in einer Praxis im Hamburger Nordwesten mit einem großen Leistungsspektrum im Bereich der Erwachsenen-, Kinder- und Säuglingstherapie. Zu ihren Tätigkeiten gehörten neben Behandlungen in der Praxis auch Hausbesuche u.a. in KiTas und integrativen Schulen.

In diesen 4 Jahren absolvierte Frau Müller die Weiterbildung zur Kinder-Bobath-Therapeutin (2014/15) und nahm an diversen Fortbildungen zum Thema Regulationsstörungen bei Säuglingen und Kleinkindern teil. Anfang 2017 bildete sie sich in der dreidimensionalen manuellen Fußtherapie nach Zukunft-Huber weiter.

Seit Februar 2017 arbeitet Frau Müller in unserer Praxis. Ihr Schwerpunkt ist die Behandlung von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen.