Tobias Bergerhoff

Jahrgang 1972, verheiratet,

3 (+2) Kinder.

Nach seiner Ausbildung zum Krankengymnasten 1993 - 1995 an der staatlichen Schule für Krankengymnastik der Justus-Liebig-Universität in Gießen absolvierte er von 1995 - 1996 sein Anerkennungsjahr am Uni-Klinikum der Westfälischen-Wilhelms-Universität in Münster. Dort war er tätig in der Kinderklinik (8 Monate) und in der Neuro-Orthopädie (Cerebralparese / 4 Monate).

In der Kinderklinik durchlief er folgende Stationen:

  • Frühgeborene-/Säuglinge,
  • Säuglingsintensiv,
  • Mukoviszidose / Infektionsstation,
  • Onkologie und
  • Schulkinder.

Die verschiedenen Fachbereiche in der Kinderklinik, aber auch die Arbeit mit den cerebralparetischen Kindern bereiteten den Grundstein für die Spezialisierung im Kinderbereich. In der Behandlung der spastischen Kinder konnte Tobias Bergerhoff die Komplexität einer umfassenden physiotherapeutischen Betreuung sehen und lernen.

Nach seinem Weggang aus Münster arbeitete Tobias Bergerhoff von 1996 bis 1999 in der Neurologischen Rehabilitationsklinik für Kinder & Jugendliche in Geesthacht bei Hamburg. In dieser Zeit sammelte er ausgiebig Erfahrung in der Behandlung und dem Umgang von Patienten mit den verschiedensten und schwersten neurologischen Problemen, wie z.B.:

  • Schädelhirntraumata,
  • Patienten im Wachkoma,
  • Tetra-/ Hemispastiken,
  • Patienten mit Hirnblutungen,
  • Ertrinkungsunfälle und
  • hirnorganische Syndrome.

1999 wechselte er in eine Krankengymnastik-Praxis nach Hamburg, und nach einem weiteren Jahr in der Arbeit mit Kindern wechselte er 2000 nach Hamburg-Bergedorf, um in der Kinder-Krankengymnastik-Praxis im Schlebuschweg anzufangen. Nach nur 9 Monaten bot sich dann Ende 2000 die Chance, durch das Ausscheiden der Praxisinhaberin die Praxis im Hamburger Osten zu übernehmen. Diese Gelegenheit nutzte Tobias Bergerhoff und bis heute wird die Tradition der Kinder-Therapie in Bergedorf fortgeführt.

Qualifikationen und Spezialisierung des Praxisinhabers:

  • 1995-1998 Ausbildung zum Manual-Therapeuten (spezialisiert auf Kinder)
  • 1999-2000 Ausbildung zum SI-Therapeuten (sensorische Integration)
  • 2001 Ausbildung zum Kinder-Bobath-Therapeuten
  • 2002 Ausbildung zum Kinder-Vojta-Therapeuten
  • 2002 3dimensionale Fußtherapie nach Zukunft-Huber
  • 2006 Ausbildung zum Atemtherapeut
  • 2007 General Movement
  • Erste-Hilfe-Kurs für Kinder
  • seit 2005 Praktikumsanleiter des Kinder-Bobath-Kurses Hamburg
  • seit 2004 ehrenamtliche Betreuung des Internetforums Rehakids

Tobias Bergerhoff ist Verfasser diverser Fachartikel in verschiedenen Fachzeitungen sowie Autor von Kinder-/ und Fachbüchern.

Seit 2009 unterstützt Tobias Bergerhoff als Physiotherapeut durch seinen ehrenamtlichen Einsatz das Children's Orthopaedic Center (C.O.C.) in südindischen Bundesstaat Tamil Nadu.

Tobias Bergerhoff ist Mitglied in folgenden (Berufs-) Verbänden: