03.2006 00:00

Hebammen-Fortbildung in der Praxis Therapie für Kinder

Am Samstag den 25.03.2006 haben sich 16 Hebammen aus den Regionen Bergedorf, Reinbek, Wentorf und Geesthacht zu einer interdisziplinären Fortbildung in den Räumen der Praxis "Therapie für Kinder" zusammengefunden...

...die Fortbildung behandelte unter anderem die Themenkomplexe:- sensomotorische Entwicklung des Säuglings im ersten Lebensjahr in Theorie und Praxis- Möglichkeiten zur Erkennung von Bewegungsstörungen bei Neugeborenen und Säuglingen- Gemeinsame Tätigkeitsfelder beider Berufe und- Möglichkeiten zur interdisziplinären Zusammenarbeit beider Berufsgruppen.Die Fortbildung war ein toller Erfolg und im Miteinander konnten die wichtigsten Punkte der verschiedenen Themenkomplexe erfolgreich erarbeitet werden. "Diese Art der Zusammenarbeit macht Lust auf mehr und weitere Treffen in Zukunft sind nicht ausgeschlossen", so Tobias Bergerhoff.