02.2008 00:00

Abschied von Frau Dorothea Wassermeyer

Mit großem Entsetzen und übergroßer Trauer nehme ich Abschied von Frau Dorothea Wassermeyer, die am 10. Februar 2008 in München im Alter von nur 65 Jahren ganz plötzlich von uns gegangen ist...

...unter Frau Wassermeyer habe ich im Jahr 2002 meinen Vojta-Kurs in Frankfurt/Höchst absolviert und ich verdanke Ihr einen Großteil meines beruflichen Wissens und Könnens. Sie war mir in den vergangenen Jahren eine stetige Wegbegleiterin, eine Beraterin, eine Kritikerin und eine Vertraute, bei der ich immer ein offenes Ohr für die fachlichen aber auch menschlichen Belange fand.

Völlig unfassbar und plötzlich verlässt uns ein Mensch, der für die Kinderphysiotherapie in ganz Deutschland viel getan hat und der sogar mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden ist.

Frau Wassermeyer, ich verneige mich in stiller Dankbarkeit und Ehrfurcht. Sie werden mir fehlen und ich werde Sie nie vergessen.

http://www.vojta.com/index.php?option=com_content&view=article&id=49&Itemid=69〈=de?t=142